ENTSTEHUNGSGESCHICHTE

Damals

Paracentrum Texel wurde 1969 von Sprungpionier Bob Rienks gegründet. Es gab damals noch keine rechteckigen Fallschirme, der bekannte, altmodische runde Schirm war die Norm und Freifallsprünge nur etwas für sehr erfahrene Springer. Damals nannte sich Fallschirmspringer, wer mindestens 100 Sprünge vorweisen konnte. Heutzutage nennt ein Springer mit 1000 Sprüngen sich selbst erfahren … ein gewisser Unterschied also zu damals.

In den 70er Jahren wurden die Fallschirme schnell weiterentwickelt. Ebenso veränderten sich die Ausbildungs- und Trainingsmethoden rasant.

Immer mehr Menschen wollten den Sport kennenlernen und selber den Adrenalinkick erleben, den du definitiv bekommst beim Sprung aus dem Flugzeug und während des freien Falls. Paracentrum Texel folgte den Neuerungen und Entwicklungen. So machte der rechteckige ( square) Fallschirm sein Debut und neue, freie Packtechniken entstanden.

Paracentrum Texel wuchs stetig und zog aus dem improvisierten Kuhstall, der damals als Packsaal diente, in einen Teil des Flugplatzhangars. Es dauerte nicht lange und auch dieser Räumlichkeiten wurden zu klein aufgrund der hohen Nachfrage und dem wachsenden Interesse an diesem tollen Sport. So konnten wir den Hangar schnell verlassen und befinden uns seitdem im jetzigen, modernen Gebäudekomplex. Hier ist auch Tessel Air, das Flugunternehmen auf Texel, zu finden.

Heute

Die ungezwungene, informelle Sphäre aus Pionierzeiten haben wir uns erhalten, allerdings operieren wir mittlerweile durchstrukturiert und arbeiten mit neuesten Techniken und Ausbildungsmethoden. Jährlich werden bei uns zehntausende Sprünge absolviert von begeisterten Neulingen und erfahrenen Profis.

Paracentrum Texel hat nationale und internationale Bekanntheit in der Fallschirmsprungwelt erreicht. Tausende Kursteilnehmer haben bei uns erfolgreich ihre Sprunglizenz erworben und jährlich ziehen Boogies und Events Sprungbegeisterte an, um zwanglos zu feiern nach einem erfolgreichen Sprungtag oder der Teilnahme an Wettkämpfen.

Viele tausend Tandemsprünge zaubern jährlich ein glückliches Lächeln in das Gesicht unserer Besucher. Unseren Erfolg verdanken wir nicht zu letzt unseren Trainern und Coaches, Packern und Sprunglehrern, die mit ihrer Erfahrung ( mehr als 17,000 Sprünge!) und Fachwissen auf Weltniveau mitspielen. Wußtest du, das Paracentrum Texel eine der größten und hindernisfreisten Dropzonen in Europa besitzt? Natürlich erfüllt Paracentrum Texel alle staatlichen Vorgaben und Regeln und halten wir uns auch was das betrifft immer up to date.

Kurzum; Paracentrum Texel: professionell, dynamisch, gesellig und am allerwichtigsten: sicher.

FAMILIENUNTERNEHMEN

Im Sommer 2017 wurden durch omroep WNL, einem niederländischen Fernsehsender, Aufnahmen zur Sendung ‚Allemaal Familie’ ( Alles Familie) auf unserem Gelände gedreht. Gleichzeitig fand auch unser jährliches Event ‚ Wingsuit boogie‘ statt. Ein fantastischer Zufall. Dieser Beitrag zeigt ein schönes Totalbild des Betriebes, der zu diesem Zeitpunkt schon 48 Jahre bestand.

UNTERNEHMEN

Das Unternehmen hat sich seit den 60er Jahren stetig verändert und weiterentwickelt. Mittlerweile sind wir angewachsen auf 3 Dropzonen, gehört ein Rundflugunternehmen zu uns und ein großes Loft. Erfahre hier Einzelheiten zu unseren Unternehmen:

führende Dropzone auf Weltniveau

Hier hat 1969 alles angefangen. Gelegen im Norden der Insel neben der Start- und Landebahn des Texel International Airport findest du Paracentrum Texel. Schau dir hier an, was wir zu bieten haben:

Fallschirmspringerausbildungen

  • AFF ( beschleunigte Freifallausbildung)
  • AFF Anfänger Kurs
  • Military Square: static line
  • First Jump Course: static line
  • Total Jump Experience: static line + AFF1

Tandemfallschirmspringen:

  • Standard: 9,000 ft. (ca. 2,800m)
  • Extreme: 13,000 ft. (ca. 4,000m)
  • Foto/ Videoreportage ( mit Kameraspringer)

Business to business:

  • Film und TV Produktionen
  • Demonstrationen und Promospringen
  • Firmenevents

Paracentrum Texel
Postweg 128

1795 JS, De Cocksdorp, Texel

Tel: +31 (0) 222 311464

Zur Webseite
Rundflüge und Schnupper – Flugstunden

Texel Air und Paracentrum Texel befinden sich im selben Gebäude.

Rundflüge:

  • Rundflug 15 Minuten
  • Rundflug 30 Minuten
  • Rundflug 45 Minuten
  • Rundflug 60 Minuten

Schnupperflugstunden:

  • Rundflug Spezial 20 Minuten
  • Rundflug Spezial 40 Minuten
  • Rundflug Spezial 60 Minuten

Business to business:

  • Film und TV Produktionen
  • Demonstrationen und Promospringen
  • Firmenevents

Tessel Air
Postweg 128

1795 JS, De Cocksdorp, Texel

Tel: +31 (0) 222 311464

Zur Webseite
Fallschirmbedarf und Loft 

In unserem Namen fassen wir eigentlich diese zwei Begriffe zusammen: ‚Isola‘ steht für Insel und ‚Quip‘ für equipment. Die Tochterunternehmung von Paracentrum Texel vertreibt alles, was mit Fallschirmspringen zu tun hat. Von Ansichtskarten, T-shirts, Lektüre, Spielzeug und Jumpsuits bis hin zu den professionellsten Sprungausrüstungen.

Unser Ladengeschäft findest du im Rezeptionsgebäude/ der Anmeldung. Hier findest du ‚kleineren‘ und Geschenkartikel. Bei der Anschaffung eines Fallschirms oder kompletten Ausrüstung, stehen dir unsere Instruktoren gern zur Seite und beraten dich. Unsere jahrelange Erfahren macht es möglich, das wir dir dein Angebot maßschneidern können, wenn du dir eigenes Sprungzeug zulegen möchtest.
Schon viele Jahre sind wir Händler der bekanntesten und größten Hersteller von Fallschirmzubehör, wozu u.a.Performance Designs (Fallschirme), Sun Path (Gurtzeug), Symbiosis Suits (Jumpsuits), Larsen & Brusgaard (hörbare Höhenmesser), Parasport Italia (Helme und Kleidung) en Airtec (Automatische Öffnungsmechanismen) gehören.

Unsere Mitarbeiter besuchen regelmäßig große Messen und bleiben so auf dem neuesten Stand der Entwicklung. Das alles, damit wir unseren Kunden immer mit professionellem Rat und Tat zu Seite stehen können.

Isola ‚Quip
Postweg 128

1795 JS, De Cocksdorp, Texel

Tel: +31 (0) 222 311464

Tandemfallschirmsprünge

Skydive Zeeland ist gelegen auf der Insel Walcheren in Zeeland in der Stadt Arnemuiden. Das Gebäude befindet sich dort neben der Start- und Landebahn vom Flughafen Midden Zeeland. Hier hat man während des Sprungs eine einzigartige und beeindruckende Sicht auf Flüsse, Meer und Land.

Geflogen wird mit einer Cessna 182 PH-DES, die Platz für 4 Passagiere und den Piloten bietet. Extrawissen zum Schmunzeln: im Jahr 2017 verlor ein 94 jähriger Tandempassagier während des Tandemsprungs seine Schuhe. Diese Geschichte machte sogar die Nachrichten auf uns aufmerksam.

Unsere Angebot in Zeeland:

Tandemfallschirmsprünge:

  • Standard: 9,000 ft (ca. 2800m)
  • Handkamera Foto/ Video ( der Tandemmaster filmt und fotografiert während des Sprungs)

Business to business:

  • Film und TV Produktionen
  • Demonstrationen und Promospringen
  • Firmenevents

Skydive Zeeland
Callandweg 44

4341 RA, Arnemuiden

Tel: +31 (0) 113 612910

Zur Webseite
Tandemsprünge und Sprungausbildungen

Im Jahr 2012 wurde Paracentrum Ameland, seinerzeit unter der Leitung von Peter Liemberg, in das Familienunternehmen der Familie Rienks, Paracentrum Texel, integriert.

Auf Ameland wird geflogen mit einer Cessna 182P PH-OII, die ausreichend Platz für 4 Passagier und den Piloten hat.

Unser Angebot auf Ameland:

Fallschirmsprungausbildungen:

  • Military Square: static line
  • First Jump Course: static line

Tandemfallschirmsprünge:

  • Standard: 9,000 ft (ca. 2,800m)
  • Handkamera Foto/ Video ( der Tandemmaster filmt und fotografiert während des Sprungs)

Business to business:

  • Film und TV Produktionen
  • Demonstrationen und Promospringen
  • Firmenevents

Skydive Ameland
Strandweg 21

9162 EV, Ballum, Ameland

Tel: +31 (0) 519 554880

Zur Webseite

FLUGZEUGE

Bei Paracetrum Texel fliegen wir mit verschiedenen Flugzeugen. Einige nutzen wir ausschließlich, um Tandempassagiere zu befördern, andere um Rundflüge über Texel zu versorgen. ( Rundflüge über Tessel Air). Es gibt auch Flugzeuge, die beide Zwecke erfüllen. Alle Maschinen werden durch Flugzeuginstandhaltung Texel mit Liebe und Sorgfalt regelmäßig gewartet.