Verschiedene Weiterbildungangebote

Nachdem du die AFF opleiding erfolgreich durchlaufen hast und nun stolz deine Sportspringerlizenz in den Händen hälst, möchtest du als nächstes vielleicht deine Kenntnis vertiefen und Zusatzqualifikationen erwerben. Jede Zusatzqualifikation eröffnet dir neue Möglichkeiten und Verantwortlichkeiten und du arbeitest intensiv weiter an deinem praktischen Können.

Auf dieser Seite findest du weiterführende Informationen rundum unsere Ausbildungen und Kurse. Hast du nach dem Lesen noch Fragen, dann nimm Kontakt zu uns auf über das Kontaktformular oder ruf uns einfach an.

Übersicht Kursangebot

Jeden letzten Freitag des Monats richten wir unsere Aufmerksamkeit auf Theorie- und Praxislehrgänge. z.B. Fallschirmpacken. Um dein A Brevet zu erhalten, musst du eigenständig deinen Fallschirm packen können und über das nötige Theoriewissen verfügen.

 

Höhenabbausprünge 

Höhenabbausprünge sind Absprünge aus niedrigen Höhen. Um dein A Brevet zu erhalten und noch bevor du mit Canopy Controle Sprüngen beginnen kannst, mußt du auch diese Absprünge aus geringer Höhe sicher beherrschen. In diesem Mini Kurs absolvierst du insgesamt 3 solcher Sprünge: aus 9000 ft, aus 5000 ft und aus 3500 ft.

Kursaufbau und Inhalt:

  • Einweisung durch einen Lehrer oder Packer
  • Sprung 1 aus 9000 ft.
  • Sprung 2 aus 5000 ft.
  • Sprung 3 aus 3500 ft.
  • Eintragung in deinem Logbuch

Voraussetzungen:

  • Du hast AFF Niveau erreicht 
  • Du bist im Besitz eines eigenen Logbuches

Kosten:

  • Gratis Einweisung
  • Regulärer Sprungpreis

Anmelden:

  • Um dich anzumelden nutze das Formular auf unserer Webseite.
  • Zusammen mit dem Chefinstrukteur bestimmst du Datum und Uhrzeit
One on one 

Als Teil der praktischen Anforderungen zum Erhalt des A und/ oder B Brevets, sind 5 sogenannte One on One oder One on Two Sprünge in das Schulungsprogamm aufgenommen. Für diesen Kurs gibt es also jeweils für das A und für das B Brevet eine Variante.

Beim One on One Lehrgang wirst du beim Sprung von einem Trainer begleitet und lernst zusammen mit anderen Schülern sicher einen Freifallsprung zu absolvieren.

Hast du alle One on One Sprünge für das A Brevet erfolgreich absolviert, darfst du zusammen mit anderen Springen springen. Für diesen Kurs entscheiden sich die meisten Teilnehmer schnell nach dem Erhalt ihrer Sportsprunglizenz.

Die Einweisung erhälst du von uns gratis. Die Zeit, die dein Trainer mit dir verbringt, bekommst du also von uns geschenkt.

Deine Sprünge und die deines Lehrers kannst du an der Rezeption buchen und abrechnen.

Kursaufbau und Inhalt:

  • 5 Sprünge aus 13.000 ft mit Sprunglehrer
  • Einweisung und Vorbesprechung pro Sprung
  • Neue Skills bei jedem Sprung
  • Jeder Sprung wird abgeschlossen mit einer (Video) Nachbesprechung
  • Bildmaterial vom Sprung
  • Eintragung in deinem Logbuch

Voraussetzungen:

  • Du hast AFF Niveau erreicht 
  • Du bist im Besitz eines eigenen Logbuches

Kosten:

  • Gratis Einweisung
  • Preis pro Sprung: €50,- mit eigener Ausrüstung
  • Preis pro Sprung: €55,- mit eigener Ausrüstung

Anmelden:

  • Um dich anzumelden nutze das Formular auf unserer Webseite.
  • Zusammen mit dem Chefinstrukteur bestimmst du Datum und Uhrzeit.
One on two 

Als Teil der praktischen Anforderungen zum Erhalt des A und/ oder B Brevets, sind 5 sogenannte One on One oder One on Two Sprünge in das Schulungsprogamm aufgenommen. Für diesen Kurs gibt es also jeweils für das A und für das B Brevet eine Variante.

Beim One on Two Lehrgang wirst du beim Sprung von einem Trainer begleitet und lernst zusammen mit einem anderen Schüler sicher einen Freifallsprung zu absolvieren.

Die Einweisung erhälst du von uns gratis. Die Zeit, die dein Trainer mit dir verbringt, bekommst du also von uns geschenkt.

Deine Sprünge und die deines Lehrers kannst du an der Rezeption buchen und abrechnen.

Kursaufbau und Inhalt:

  • 5 Sprünge aus 13.000 ft mit Sprunglehrer und einem weiteren Springer
  • Einweisung und Vorbesprechung pro Sprung
  • Neue Skills bei jedem Sprung
  • Jeder Sprung wird abgeschlossen mit einer (Video) Nachbesprechung
  • Bildmaterial vom Sprung
  • Eintragung in deinem Logbuch

Voraussetzungen:

  • Du bist im Besitz deines A Brevet
  • Du bist im Besitz eines eigenen Logbuches

Kosten:

  • Gratis Einweisung
  • Preis per Sprung: €50,- mit eigener Ausrüsting
  • Preis per Sprung: €55,- Ausrüstung zur Miete

Anmelden:

  • Um dich anzumelden nutze das Formular auf unserer Webseite.
  • Zusammen mit dem Chefinstrukteur bestimmst du Datum und Uhrzeit.
Canopy control 

Als Teil der praktischen Anforderungen die du erfüllen mußt um dein A und/ oder B Brevet zu erhalten, sind 5 sogenannte Canopy Control Sprünge ins Lehrprogramm aufgenommen. Für diesen Kurs gibt es also jeweils für das A und für das B Brevet eine Variante.

In diesem Lehrgang lernst du noch besser und sicherer zu landen und das Fliegen mit dem Fallschirm..

Die Einweisung erhälst du von uns gratis. Die Zeit, die dein Trainer mit dir verbringt, bekommst du also von uns geschenkt. Du bezahlst nur den Sprung.

Spezielle Sprünge brauchst du nicht zu kaufen, hop ’n pops aus 5,000 ft sind ausreichend.

Kursaufbau und Inhalt:

  • 5 Sprünge aus 5000 ft 
  • Einweisung und Vorbesprechung pro Sprung
  • Neue Skills unter dem Fallschirm bei jedem Sprung
  • Jeder Sprung wird abgeschlossen mit einer (Video) Nachbesprechung deiner Landung
  • Bildmaterial von den Landungen
  • Eintragung in deinem Logbuch

Voraussetzungen:

  • Du hast AFF Niveau erreicht 
  • Höhenabbausprünge absolviert und dokumentiert
  • Du bist im Besitz eines eigenen Logbuches

Kosten:

  • Gratis Einweisung
  • €15,- pro Sprung

Anmelden:

  • Um dich anzumelden nutze das Formular auf unserer Webseite.
  • Zusammen mit dem Chefinstrukteur bestimmst du Datum und Uhrzeit.
Packkurs 

In diesem Kurs lernst du, deinen Fallschirm selber zu packen. Um dein A Brevet_ zu erhalten mußt du praktisch und theoretisch diese Fähigkeit erlernt haben.

In diesem Kurs erlernst und übst du unter Anleitung das selbstständige Packen deines Fallschirms. Hast du die Prüfung bestanden, erhälst du einen Vermerk in deinem Logbuch.

Spezielle Sprünge brauchst du nicht zu kaufen, reguläre Sprünge sind ausreichend, um den Praxisteil ( Springen mit eigenem Packjob) auszuführen.

Kursaufbau und Inhalt:

  • Erklärung und Unterweisung durch Sprunglehrer oder Packer
  • Intensives Üben unter Begleitung und Kontrolle eines Trainers
  • Prüfung Fallschirmpacken 
  • Sprung mit selbst gepacktem Fallschirm
  • Eintragung in deinem Logbuch

Voraussetzungen:

  • Du hast AFF Niveau erreicht 
  • Du bist im Besitz eines eigenen Logbuches

Kosten:

  • €25,00 jeden letzten Freitag im Monat
  • Die Kosten an allen anderen Tagen kannst du beim Chefinstrukteur erfragen.

Anmelden:

  • Um dich anzumelden nutze das Formular auf unserer Webseite.
  • Zusammen mit dem Chefinstrukteur bestimmst du Datum und Uhrzeit.
Spotkurs 

Während dieses Mini Lehrgangs lernst du den genauen Absprungmoment und Landepunkt zu identifizieren. Diese Fähigkeiten sind wichtig, vor allem wenn du solo Fallschirmspringen möchtest.

Willst du dein A Brevet erhalten, musst du sicher den Landepunkt ausmachen können.

Kursaufbau und Inhalt:

  • Einweisung durch einen Sprunglehrer
  • Vorbereitung am Boden
  • Prüfung am Boden
  • Eintragung in deinem Logbuch

Voraussetzungen:

  • Du hast AFF Niveau erreicht
  • Du bist im Besitz eines eigenen Logbuches

Kosten:

  • €25,- jeden letzten Freitag im Monat
  • Die Kosten an allen anderen Tagen kannst du beim Chefinstrukteur erfragen.

Aanmelden:

  • Um dich anzumelden nutze das Formular auf unserer Webseite.
  • Zusammen mit dem Chefinstrukteur bestimmst du Datum und Uhrzeit.

Cursus inschrijf formulier



One on One (A brevet)Canopy School (A brevet)Two on One (B brevet)Canopy School (B brevet)
Afbouw sprongenVouwcursusSpotcursus

Häufig gestellte Fragen

Für den Fall, das du noch Fragen hast, haben wir für dich die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt und beantwortet. Weitere Fragen und Antworten findest du auch auf unserer FAQ Seite.

Burble / Burbleme

Was bringt mir die BurbleMe App?
Mit der BurbleMe App können Fallschirmspringer eine ganze Menge. Hier findest du die wichtigsten Vorteile zusammengefasst:  
  • Manifestieren (Flug/ Load bestimmen )
  • Kontostand Account einsehen
  • Transaktionsgeschichte einsehen/ emailen
  • Standort ans Manifest durchgeben
  • Einem Load Organiser Zustimmung erteilen um sich zu manifestieren
  • Als Load Organiser eine Gruppe oder Team manifestieren
  • Logbuch verwalten
  • Sprungvergangenheit anzeigen bei Dropzonen, die auch mit Burble arbeiten
Muss ich Burble Me benutzen?
Nein, das ist kein Muss. Die BurbleMe App ermöglicht es dir, vieles selbst zu regeln, aber es ist nicht zwingend, dass du sie auch benutzen musst. Keine Sorge also, sollte dein Telefon leer sein oder du einfach keine Lust auf noch eine App hast.
Wo kann ich die App downloaden?
Die BurbleMe App ist erhältlich für Android und iOS.
Wie bearbeite ich meinen Account online?
Du kannst deinen Burble Account hier online bearbeiten:https://burblesoft.com/login/me.
Wie sehe ich, in welchem Load ich mich befinde?
In der gesamten Dropzone verteilt gibt es Informationsbildschirme, auf denen du die kommenden Loads jederzeit sehen kannst. Du findest die Bildschirme an den folgenden Orten:  
  • Im Laden bei der Rezeption
  • Am Ende der Treppe bei den Packern
  • An der Wand im Hangar
  • In der Blockhütte

Standort

Wie lautet die Adresse von Paracentrum Texel?

Paracentrum Texel BV
Postweg 128
1795 JS De Cocksdorp, Texel, Niederlande

Tel: +31(0) 222 311464
Fax:+31(0)222 311414

info@paracentrumtexel.nl

Wie erreiche ich Paracentrum Texel von der Fähre aus ?

Mit dem Auto:

In Den Helder gehst du an Bord der Fähre, die dich nach Texel bringt. Die Überfahrt dauert circa 20 Minuten und du brauchst keine Reservierung. Jedoch kann es vor allem im Sommer zu Wartezeiten kommen.

Bist du auf Texel angekommen, verlässt du die Fähre Richtung Den Burg. Am zweiten Kreisverkehr (afslag 10) biegst du rechts ab Richtung De Cocksdorp.

Folge jetzt der Straße, denn ab hier wird der Flugplatz (vliegveld) ausgeschildert. Der Flugplatz befindet sich an der rechten Straßenseite.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Du kannst das Auto auch in Den Helder parken und als Fußgänger die Fähre nehmen. Auf Texel nutzt du dann die öffentlichen Verkehrsmittel. 

Die großen Busse von Connexxion (Linie 28 en 828) fahren in fester Route nach Den Burg und De Koog. Um das Paracentrum zu erreichen, musst du aber den kleineren Texelhopperbus nehmen. Wenn du von der Fähre kommst, stehen die Busse an der rechten Seite bereit.

Minimal eine Stunde vor abfahrt muss die Fahrt mit dem Texelhopper reserviert werden. Entweder telefonisch via Telefonnummer 0222-784 000 oder via texelhopper.nl. Auf der Webseite kannst du dein Ticket auch online bestellen.

Wie funktioniert das Reisen mit der TESO Fähre?

Das Fährboot fährt zu jeder halben Stunde ab halb acht morgens, das heißt: 7:30, 8:30, 9:30, 10:30 etc.

In der Hochsaison und an den Wochenenden gibt es zusätzliche Fahrten zur vollen Stunde. Für weitere Informationen siehe www.teso.nl.

Was gibt es sonst noch am Flughafen zu tun?

Auf dem "Texel International Airport" kannst du so einiges sehen und erleben.

TesselAir

 

Luftfahrt & Kriegsmuseum Texel

 

Restaurant De Vlijt

  • Frühstück, Lunch, Kaffee und Kuchen, Snacks
  • Große Außen- und Innenterrasse
  • Ladestation für elektrisch Fahrräder
  • Große Hüpfburg für Kinder
  • www.devlijttexel.nl

 

Hotel De Vlijt Texel

 

Segelflugclub Texel

Was gibt es sonst noch auch Texel zu tun?

Texel ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in den Niederlanden. Das ganze Jahr über gibt es hier so viel zu tun und zu erleben.

Schau dich doch auch auf der Website des örtlichen Tourismusbüros (VVV)an, um einen Überblick zu erhalten: www.texel.net/nl/zien-en-doen. Of bekijk de agenda: www.texel.net/nl/agenda.

Ein paar Empfehlungen von uns:

Welche Unterkünfte für Übernachtungen ratet ihr an?

Texel zählt 7 kleine Dörfer und große Rundumgebiete mit vielen Unterkunftsmöglichkeiten für jedes Budget. Der Flughafen ist immer in der Nähe, also wähle vor allem eine Unterkunft, die dir gefällt und die in dein Budget passt. Komm dann einfach zum vereinbarten Zeitpunkt zu Paracentrum Texel und mache deinen Sprung.

Touristenbüro VVV Texel kann dir die besten Informationen über die Verfügbarkeiten geben.

Auf dem Flughafen gibt es auch ein Hotel: De Vlijt. Noch näher dran geht es wohl kaum.

Unseren Kursteilnehmern empfehlen wir Hotel de Kievit, "The home of the skydivers". 

Texel.net (VVV) devlijttexel.nl hoteldekievit.nl
Kann man auf dem Flugplatz ein Auto und/ oder Fahrrad mieten?

Das Restaurant vermietet auch Fahrräder. Autos nicht.

Kann ich auf dem Flugplatzgelände mein elektrisches Fahrrad und/ oder Auto aufladen?

Beim Restaurant kannst du dein elektrisches Fahrrad laden. Autos (noch) nicht.